TuS I siegt 2:1 gegen Weselberg

Ein Dreier mit dem man nicht unbedingt rechnen musste. Nach Toren von Sefert (1.) und Becker (49.) sowie einem Gegentreffer nach 79 Minuten holt TuS I einen ganz wichtigen Dreier.
Mit nunmehr 14 Punkten reiht sich das Team jetzt auf Rang 11 ein.

In der nächsten Woche reisen wir zum Lokalderby nach Nanz-Dietschweiler und hoffen auf große Unterstützung durch unseren Anhang.

 

Zugriffe: 416