TuS III mit klarer 6:1-Niederlage

Gegen eine Mannschaft, die auch fußballerisch zu gefallen wusste, unterlag TuS III heute mit 6:1.

Bereits in der ersten Hälfte waren die Einheimischen die bessere Mannschaft und ließen schon vor dem 1:0 einige Chancen liegen. Postwendend gelang Kuntz nach schönem Spielzug das 1:1 - es sollte der letzte gelungenen Spielzug unserer Elf mit Torschuss bleiben. Die Hausherren zeigten sich unbeeindruckt und gingen ihrerseits kurz darauf mit 2:1 in Front und legten das 3:1 nach.


Nach der Pause wollte TuS III nochmal ein Aufbäumen zeigen, doch innerhalb von 7 Minuten stand es 5:1 und die Entscheidung war gefallen. Danach war die SG weiter das bessere Team und ein Angriff nach dem anderen rollte auf das TuS-Tor zu, ohne diese aber konsequent zu Ende zu spielen. Das 6:1 in der Schlussminute war sodann der hochverdiente Endstand.

Zugriffe: 69