U 19 mit Remis im ersten Testspiel

Mit einem gerechten 1:1 Unentschieden im Testspiel gegen die U 19 des VfR Baumholder (Landesliga Nahe) starteten die JSG A-Junioren in die Serie einiger Vorbereitungsspiele. Urlaubsbedingt musste das Trainerteam dabei auf 4 Spieler verzichten. Insbesondere im ersten Spielabschnitt zeigten sich beide Mannschaften präsent und boten ein sehr engagiertes Spiel. 

Taktisch im 4-2-3-1 aufgestellt wurde der Schwerpunkt auf ein kollektives Defensivverhalten gelegt. Dies wurde zur vollsten Zufriedenheit umgesetzt; die Offensive versuchte mit einigen schnellen Kontern das gegnerische Tor in Gefahr zu bringen.

Mit 0:0 wurden die Seiten gewechselt; im Abschnitt II konnten die Einheimischen zunächst etwas überlegener agieren und erzielten auch nach toller Vorarbeit von Kevin Deutsch das verdiente 1:0 durch Niklas Look. In der Schlussviertelstunde schwanden bei den meisten Akteuren die Kräfte, kleinere Nachlässigkeiten schlichen sich ein und Baumholder konnte eine solche zum verdienten 1:1 Endstand in einer sehr fairen U 19 Partie nutzen.

Nach den ersten harten Trainingseinheiten zeigten die Jungs ein gutes Spiel; sie sind willig und dürften das "Waterloo" aus der letzten Saison (Abstieg aus der B-Junioren Landesliga) mittlerweile abgehakt haben.

Kader:
Forster -Weisenstein, Morgenstern, Schmalenberger, Brill - Hebel, Lickteig - Börtzler, Schöfer, Deutsch - Pfleger;

Ersatz:
Look, Simon, Schneider, Isinger (U17)

Es fehlten:
Bender, Herrmann, Kreutz, Arnold

 

 

Zugriffe: 1826