U 19 schaffen Einzug ins Kreispokalfinale ...

Am heutigen Mittwoch kam es in Bedesbach zum Halbfinal - Derby im Kreispokal der A-Junioren. Dabei empfing die gastgebende Mannschaft der JSG Mittleres Glantal den favorisierten Nachbarn von der JSG Westrich. Von Beginn an entwickelte sich eine ausgeglichene Begegnung mit leichten Feldvorteilen für die einheimische Elf.  Nach einem Fehler in der Gästeabwehr konnten die Platzherren verdientermaßen in Führung gehen. Durch einen direkt verwandelten Freistoß glich der Gast aus und konnte die Begegnung weiterhin offen halten. Kurz vor der Pause schlossen die Gastgeber eine schöne Kombination zum verdienten 2:1 Halbzeitstand aus.

Im 2. Spielabschnitt bot sich das gleiche Bild; allerdings versäumte es die JSG frühzeitig eine Vorentscheidung herbeizuführen. Letztendlich konnte nach einem schmeichelhaften Elfmeterpfiff die 3:1 Führung erzielt werden. Die letzten 20 Minuten gehörten den Gästen, jedoch konnten sie 2-3 gute Einschussmöglichkeiten nicht verwerten. Letztendlich blieb es beim nicht unverdienten Pokalsieg für die JSG Mittleres Glantal, die nun als Sieger ins Pokalfinale gegen den TuS Hohenecken (Verbandsliga) einzieht (Freitag, 23.06.2017, 19.00 Uhr, in Spesbach).

Glückwunsch an die Mannschaft und das Trainerteam.

 

 

Zugriffe: 340