Guter Heimspielabschluss für beide Teams

► Nach einem 4:0-Heimsieg von TuS I gegen den FV Rockenhausen ist nun auch die von Trainer Wolfgang Lang geforderte 40-Punkte-Marke geknackt. Mit 42 Punkten stehen wir nun zumindest bis morgen Abend auf Platz 7 der Tabelle.
 
► TuS II zeigte sich gut erholt und schlug die SG Pfeffelbach/Herchweiler klar mit 5:0.
Durch den gleichzeitigen Sieg der SG Mühlbach/Neunkirchen bleibt die Ausgangslage gleich:
Jede Mannschaft des Führungstrios Mühlbach, Bedesbach, Elschbach hat noch ein Spiel. Mühlbach liegt einen Punkt vorne und ist mit einem Sieg Meister. Siegen wir und der SGV Elschbach beide am letzten Spieltag gibt es ein Entscheidungsspiel um Platz 2.
Zugriffe: 352